Die Särge sind für


Erdbestattung

und für

Feuerbestattung


geeignet

 


 Sie sind mit Griffen versehen,

ohne Innenauskleidung





Individuelle Begleitung im Trauerfall bietet


Sabine Koitzsch Bestattungen

Ostenstraße 54

85221 Dachau

www.sabinekoitzsch.de


 

   



    

 

Manch einer sagte:

"So ein Sarg ist doch viel zu schön zum Verbrennen!"

 

Unser Leben ist Werden, Sein, Vergehen - der ewige Kreislauf. Wir alle werden - wir alle vergehen.

  

      Und so wird / darf auch dieser Sarg vergehen. 

                         Ob er bei einer Feuerbestattung schnell vergeht,              oder bei einer Erdbestattung langsam, ist nicht von Bedeutung.

Unsere Erinnerung ist von Bedeutung.

    Ich möchte mit meinen Särgen dazu beitragen,

den schweren Abschied individuell und liebevoll zu gestalten.

  

Möge Ihnen dieser persönlich gestaltete Abschied in der Erinnerung Trost spenden.